QuickStop für Wohnmobil bis zu 14 Stunden (20 Uhr - 10 Uhr nächster Tag)

In Dänemark ist es nicht gestattet, außerhalb der Campingplätze zu campen

QuickStop für Wohnmobile bis zu 14 Stunden (20 Uhr – 10 Uhr nächster Tag)

Die QuickStop Ordnung macht es attraktiv, sich am Tage in der Natur aufzuhalten oder verschiedene Attraktionen zu besuchen und sich anschließend auf einem DK-CAMPingplatz für die Nacht einzuquartieren.

DK-CAMPinplätze mit drei Sternen oder mehr haben spezielle Einrich-tungen für Wohnmobile. Hier besteht die Möglichkeit, Haushaltsabfall und Abwasser abzugeben, neues Trinkwasser zu tanken und die Einrichtungen des Campingplatzes zu nutzen.

Wenn man auf einen DK-CAMPingplatz wohnt, kan man sichergehen, daß die Umweltanforderungen des Landes eingehalten werden.

Wenn man von der QuickStop Ordnung Gebrauch macht, kann man sich einer angenehmen Nachtruhe sicher sein. Siehe im Index, welche DK-CAMPingplätze QuickStop anbieten.

Vergessen Sie bitte nicht, bei Ihrer Anreise darauf hinzuweisen, dass Sie eine QuickStop-Übernachtung haben möchten.

QuickStop kann sowohl vor als auch hinter der Schranke des Campingplatzes stattfinden. Siehe Index

Ein gültige Campingkarte ist obligatorisch.

Ankunft ab 20 Uhr, und spätestens um 10 Uhr am nächsten Tag geht die Fahrt weiter. – Beachten Sie bitte, daß die Rezeptionen der Campingplätze während der Hauptsaison spätestens um 23 Uhr schließen und in der Nebensaison oft früher.

Der Preis variiert, und umfasst 4 Personen, exkl. Strom. Siehe im Übrigen Preisseiten der Campingplätze.

Für weitere Personen, Dusche u.s.w. muß einen zusätzlichen Betrag bezahlt werden.